TSCHICK in den Kammerspielen

„Ich erinnere mich noch an die Couch.“ - im Theater.

Die ersten und zweiten Klassen der HLW hatten das Glück, am 7.10. das Theaterstück „Tschick“, welches von drei Schauspielern gespielt wurde, zu bestaunen und sich für einen kurzen Zeitraum mit Tschick und Mike auf eine Reise zu begeben.

Es hat sicher jeder Gefallen an dem Stück gefunden, da es von der Inszenierung und der schauspielerischen Leistung wirklich gut gelungen war, vor allem, da eine ganz normale Couch sehr vielseitig eingesetzt wurde: Sie diente hauptsächlich als Auto, hatte aber auch noch andere Funktionen und war im Großen und Ganzen die wichtigste Requisite auf der Bühne.

Man konnte schnell eine Beziehung zu den Schauspielern aufbauen, da sie sehr authentisch spielten und man konnte fast schon den Fahrtwind auf der Autobahn spüren, wenn man gemeinsam mit Tschick und Mike auf der Couch vor dem Alltag flüchtete.

Bernhard Krenn, 2bHLW

Foto: © Petra Moser // Friedrich Eidenberger, Alexander Köfner

Foto: © Petra Moser // Friedrich Eidenberger, Alexander Köfner
Foto: © Petra Moser // Friedrich Eidenberger, Alexander Köfner
Foto: © Petra Moser // Friedrich Eidenberger, Alexander Köfner
Foto: © Petra Moser // Friedrich Eidenberger, Alexander Köfner
Foto: © Petra Moser // Friedrich Eidenberger, Alexander Köfner
Foto: © Petra Moser // Friedrich Eidenberger, Alexander Köfner