Sportwoche 2abhlw

Sportwoche in Feld am See

Die beiden zweiten Klassen waren in der zweiten Schulwoche auf Sportwoche in Feld am See in Kärnten, wo sie sich für eine der vier angebotenen Sportarten entscheiden konnten, die sie fünf Tage lang lernen und ausüben durften. Mountainbiken, Surfen, Segeln und Tennis wurden angeboten, die jeweiligen Standorte waren zu Fuß in wenigen Minuten vom Hotel „Alte Post“ aus zu erreichen.

Wir hatten immer den ganzen Nachmittag Freizeit, was mir persönlich sehr gut gefiel. Man hatte Zeit, neue Kontakte zu knüpfen und mehr mit Schülern zu machen, mit denen man vorher außerhalb der Schule keinen Kontakt gehabt hatte. Am letzten Tag wurde uns eine Präsentation vorgestellt, in die die Fotos der letzten fünf Tage eingebettet waren.

Alles in allem war die Woche wunderschön, ich habe ein paar neue Freunde gefunden und neue Persönlichkeiten entdeckt. Auch das Mountainbiken hat mir richtig gut gefallen, diese Sportart darf man mit Recht als Extremsportart bezeichnen.

Elias Weber, 2bHLW

Fotos für Sportwoche kommen von Gerti Orthofer

Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw
Sportwoche 2abhlw