Jugendfilmfestival YAAAS

3 SchülerInnen der HLW im Filmteam von YAAAS

Drei SchülerInnen der 4bHLW, Florian Lehner, Jonas Miesenböck und Hannah Moser, durften im Zuge der neuen Jugendschiene "YAAAS!" des Crossing Europe Filmfestivals in Linz eine Woche an einem Kurzfilm-Videoprojekt arbeiten. In Gruppen von acht Personen und einem Mentor, welcher das Filmprojekt leitete, erarbeiteten sie gemeinsam mit Schülern aus anderen Schulen innerhalb von nur fünf Tagen einen kompletten Kurzfilm. Dabei mussten sie sich mit allen Aspekten eines Kurzfilms wie etwa der Ideenfindung, der Konzepterarbeitung, dem Dreh und der Post-Production auseinandersetzen.
Abgeschlossen wurde das Projekt mit einer öffentlichen Präsentation der Kurzfilme, bei welcher auch die restlichen Schüler der 4bHLW anwesend waren.

YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival
YAAS Filmfestival