Inszenierte Fotografie

Die inszenierte Fotografie ist der strategische Aufbau der Bildaussage einer fotografischen Aufnahme mit dem Schwerpunkt auf Motiv und Gestaltung.

An einem Schauplatz nimmt die Person verschiedene Rollen und Positionen ein.
Diese Situationen werden fotografisch festgehalten.
Die freigestellten Figuren werden dann in eine Szene gesetzt, in der sie miteinander interagieren.

(2. Jahrgang)

Aus unserem Portfolio